Was bedeutet Zehnerland eigentlich?

Südtirol gehörte einst zu Österreich und wäre somit unser zehntes Bundesland gewesen. Aus dieser Idee heraus entstand der Name „ZEHNERLAND“

Über Zehnerland

Die Liebe geht ja durch den Magen – besonders jene zum Südtirol: Ein Land, das sich nicht nur, aber vor allem in kulinarischer Hinsicht Qualität auf die Fahnen schreiben darf. Ein Land, das vor Ursprünglichkeit nur so strotzt und sich immer wieder neu erfindet. Ein Land, dessen Spezialitäten über die Grenzen hinaus die Gaumen erfreuen.

Feinschmecker lieben ZEHNERLAND

Vom knusprig-harten Schüttelbrot bis zum fein-würzigen Speck. Vom frisch gestochenen Spargel bis zu frisch gepressten Beeren- und Apfelsäften. Von herrlich duftenden Kräutern bis zu aromatischen Gewürzen. Vom naturbelassenen Wald- und Wiesenhonig bis zu naturreinen Senfsorten. Vom süßen Sirup bis zu erlesenen Weinen.

Kurz und im wahrsten Wortsinn gut: von einem für das Südtirol so typischen Produkt zur anderen von Bauernhand mit äußerster Sorgfalt hergestellten Spezialität. Diese und andere Köstlichkeiten aus Österreichs 10. Bundesland bietet ZEHNERLAND: Der Hofladen, der zu Ihnen kommt!

Top - Service ab Hof

Die ausgesuchten Qualitätsprodukte werden von den Berg-, Bio- und Weinbauern eigenhändig verpackt. Dank bestens organisierter Logistik trägt ZEHNERLAND dafür Sorge, dass Sie in den Genuss von durch und durch frischer Ware kommen.